Diese Seite benutzt Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Website zu folgen. Wir speichern keine persönlichen Informationen. Erfahren Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien

Weiter navigieren
Suzuki GSX-R1000 - Euro 4

GSX-R1000 - Euro 4

GSX-R1000 - Euro 4

Purer Spass, volle Power!

In ihrer nun 6. Generation definiert die GSX-R1000 den Begriff Supersport neu. Sie verkörpert das Lebenswerk und den professionellen Ehrgeiz der Suzuki Ingenieure, die die GSX-R1000 mit aller Leidenschaft entwickeln, um ihr den angestammten Titel ‹The King of Sportsbikes› zurückzugeben. Vor allem aber ist sie eine GSX-R und definitionsgemäss auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt, damit ihr Fahrer sich verbessern kann. Sie wurde konstruiert mit der Erfahrung aus 30 Jahren Entwicklung serienbasierter Rennmaschinen in den Klassen Superbike, Superstock sowie Endurance und jetzt kombiniert mit einer kräftigen Portion High-End-Technologie aus der MotoGP. Jetzt oder nie: Own the Racetrack.

Aufhängung
Am Vorderrad der GSX-R1000 kommt eine Showa BPF (Big Piston Fork) zum Einsatz, die die Standard-Aufhängungen der Konkurrenz weit in den Schatten stellt. Sie kommt ohne die Dämpferkartusche einer herkömmlichen Gabel aus
und reagiert dank der effektiveren Druckstufendämpfung aussergewöhnlich sensibel auf kleine Fahrbahnimpulse, insbesondere beim harten Bremsen auf der Rennstrecke. Die Hinterradaufhängung arbeitet mit einem progressiv angelenkten Showa-Zentralfederbein mit einstellbarer Zugstufe und in High- und Low-Speed einstellbarer Druckstufe.

Vollkommen neuer Motor
Der neue Motor erreicht wahre Spitzenleistungen – ohne Kompromisse bei niedrigen und mittleren Drehzahlen zu machen. Er ist unglaublich kompakt und leicht. 76 mm Bohrung und 55,1 mm Hub ergeben genau 999,8 cm³. Eine Kombination der variablen Ventilsteuerung aus der MotoGP (SR-VVT) mit der neuen Auspuffsteuerung (SET-A) und der Einspritztechnik S-TFI sorgt für Höchstleistung bei hohen Drehzahlen ohne Verlust bei mittleren und niedrigen Drehzahlen. Das Ergebnis ist
beeindruckend: souveräne Kraftentfaltung und begeisternde Beschleunigung über den gesamten Drehzahlbereich.

Neues Design
Zur Verbesserung des Handlings wurde die GSX-R1000 schlanker und aerodynamischer gestaltet. Die Form der Frontfeder ist für optimierten Luftstrom zu den Kühlern und Bremszangen gezeichnet. Dadurch verringern sich Strömungs- und Luftwiderstand.
Die gesamte Verkleidung ist leichter, was die Trägheit und die Hebelwirkung auf den Schwerpunkt verringert.

Fahrwerk
Das neue Chassis ist schlank, kompakt und schmal. Das richtige Mass an Verwindungssteifigkeit erhält der Brückenrahmen von der verschweissten Kombination aus Guss- und Tiefziehteilen im Mittelsektor. Der angeschraubte Heckrahmen aus Aluminium-Vierkantrohr ist 38 % leichter geworden. Dank des schmalen, schlanken Tanks hat der Fahrer viel Bewegungsfreiheit. Auch beim harten Bremsen ist die bessere Ergonomie spürbar. Die Tanklinie geht harmonisch in Sitzbank und Heck über.

Modernste Instrumente
Sehr gut ablesbar und übersichtlich zeigt das LCD-Display die aktuellen Einstellungen von Fahrmodus und Traktionskontrolle sowie das Treibstofflevel an. Ausserdem beinhaltet es den Tachometer, die Kilometeranzeige, Shift-Light und Zeitmesser. Weitere Anzeigen
sind für Durchschnittsverbrauch, Umgebungstemperatur und Servicefälligkeit bestimmt. Das Display bietet zudem eine
Schalt-Leuchtanzeige, Rundenzeiten, Gesamt- und Tageskilometer, eine Uhr, und eine Temperaturanzeige für die Kühlflüssigkeit.

IMU überwacht die Fahrzeugbewegung
Das High-End-Motormanagement der GSX-R1000 erhält auch Daten von der Continental Inertial Measurement Unit (IMU), welche die Bewegung des Motorrads in 6 Richtungen entlang der drei Achsen (Nick-, Roll- und Gierwinkel) überwacht. Die Echtzeitüberwachung der Lageveränderung ermöglicht eine präzisere und effektivere Traktions- und Bremskontrolle. Das IMU ist das Produkt fortschrittlichster Ingenieursarbeit, entwickelt in der MotoGP.

Die GSX-R1000R-Version verfügt über eine Showa Balance-Free-Aufhängung, einen bidirektionalen Quickshift und über ein Launch-Control-System.

Ab Ende Mai 2017 verfügbar

Grösse, Gewicht und Inhalt
Länge 2075 mm
Breite 705 mm
Höhe 1145 mm
fahrfertig (kg) 202 kg
Drehmoment 118 Nm bei 10'800 U/min
Leistung 149 kW bei 13'200 U/min (202 PS)
Motor
Zylinderanzahl 4
Hubraum 1000 cm3
Antriebsart
Getriebe 6 Gang
Chassis
Reifen vorne 120/70ZR17
Reifen hinten 195/55ZR17
Sitzhöhe 825 mm

Erhältlich in den folgenden Farben

Zubehör

  • Suzuki WHEEL DECAL (ONE WHEEL)

    WHEEL DECAL (ONE WHEEL)Art. Nr: 990D0-WHEEL

    Preis auf Anfrage
    More info...
  • Suzuki ROLLERS FOR STAND 990D0-STAND-010

    ROLLERS FOR STAND 990D0-STAND-010 Art. Nr: 990D0-STAND-SET

    Preis: CHF 33,05 (Inc. MwSt.)
    More info...
  • Suzuki SERVICE STAND REAR SV/SFV

    SERVICE STAND REAR SV/SFV Art. Nr: 990D0-STAND-015

    Preis: CHF 164,32 (Inc. MwSt.)
    More info...

klicken sie hier für alle zubehör


FAHRZEUG TESTEN ODER KAUFEN

Finde das nächstgelegene Fahrzeug

Daten werden angefordert. Bitte warten s.v.p.