Diese Seite benutzt Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Website zu folgen. Wir speichern keine persönlichen Informationen. Erfahren Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien

Weiter navigieren

New models 2017 - DE

Suzuki New models 2017 - DE

An der Intermot in Köln und an der Eicma in Mailand hat Suzuki einige Neuheiten vorgestellt. Wir stellen Ihnen hier die für die Schweiz ab 2017 verfügbaren Modelle vor

GSX-R1000(R)

Es ist 3 Jahrzehnte und über 1 Million verkaufte Maschinen her, dass die GSX-R geboren wurde. Vor 1½ Jahrzehnten veränderte die erste GSX-R1000 die offene Supersportklasse. Heute definiert die sechste Generation der GSX-R1000 den Begriff Top Performer neu. Sie steht für Lebenswerk und Professionalität der Suzuki Ingenieure, deren Leidenschaft die GSX-R1000 und ihr Platz in der Motorradgeschichte ist. Männer, deren Leidenschaften heißen: Motorrad. Rennen. Fahren. Enthusiasten mit der Bestimmung, der GSX-R1000 ihren angestammten Titel zurückzugeben: King of Sportbikes.

Sie ist die stärkste, schnellste und sauberste GSX-R aller Zeiten. Gleichzeitig ist es die kompakteste, handlichste und aerodynamischste GSX-R1000 mit einem hervorragenden elektronischen Motormanagement. Man braucht kein Ingenieursdiplom, um das zu verstehen. Vor allem aber ist es eine GSX-R! Per Definition ist sie gebaut, um perfekt und zuverlässig zu funktionieren. Sie hilft jedem, ein besserer Fahrer zu werden. Konstruiert mit der Erfahrung aus 30 Jahren serienbasiertem Rennsport, weltweit auf Top-Niveau in Superbike, Superstock und Langstrecke. Und kombiniert mit neuer Technologie und neuem Know-how aus der MotoGP.

Zu haben in 2 Versionen: als GSX-R1000 und in der limitierten Version GSX-R1000R. Beide mit vollwertiger Ausstattung für die Straße. Werden Spiegel, Blinker und Kennzeichenhalter abgebaut sind sie jederzeit bereit für die Rennstrecke.

Technische Daten GSX-R1000
Technische Daten GSX-R1000R

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt

GSX-S750

Mehr Leistung und weniger Emissionen – das Beste aus beiden Welten

Hör das wilde Ansaugröcheln Deine Seele berühren.
Fühle originale GSX-R Power Deinen Geist inspirieren.
Der Ausgang jeder Kurve gehört Dir.
Angetrieben von einem legendären Supersport-Triebwerk.
Ausgerüstet mit der neuesten Technologie.
Abgestimmt für die Führung auf der Straße.
Gebaut für die Herrschaft über die nackten Sportler.

Die GSX-S750 ist ein echtes Kurventier.

Die GSX-S750 hat gegenüber ihrem Vorgänger an Leistung gewonnen (84kW/10.500min-1 statt 78kW/10.000min-1 (112 statt 106 PS)) und erfüllt trotzdem die ab 2017 geltenden Euro4 Abgas- und Geräuschnormen. Das ganze bei nur 4,9 L Verbrauch auf 100 km*.

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt

V-Strom 1000 & V-Strom 1000 XT

Wo auch immer Sie unterwegs sind: Die Suzuki Sport Enduro Tourer sind echte Allround-Abenteurer. Motor und Fahrwerk sind für alle Straßenverhältnisse entwickelt. Und wo die Straße aufhört, ist noch lange nicht Schluss. Erleben Sie absoluten Fahrspaß, dynamische Performance und bestmöglichen Komfort auf langen Strecken. Die Suzuki V-Stroms sind einfach überall souverän – natürlich auch im Alltag und im Stadtverkehr. So wird jeder Tag zur Entdeckungsreise.

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt

V-Strom 650 & V-Strom 650 XT


Souveräne V2 Leistung
Der 645cm3 DOHC V-Twin ist ein Meisterstück des Motorenbaus und immer noch einer der besten Motorradmotoren überhaupt. Reichlich Drehmoment über den ganzen Drehzahlbereich, feinstes Ansprechverhalten, hohe Drehfreude, nur wenig charakterstarke Vibrationen und geringer Benzinverbrauch. Jetzt angepasst an die Euro4-Norm und zusammen mit dem 20-Liter-Tank mehr den je bereit für jedes Abenteuer.
Ausserdem verfügt die V-Strom 650 von dem Suzuki Traction Control System (STCS), dem Easy Start System und von dem Low RPM Assist

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt

BURGMAN 400


Der neue Suzuki Burgman 400 ist leichter und gewinnt an Power, besonders im mittleren Drehzahlbereich. Er entspricht auch der Euro 4 Norm. In seiner Ausstattung ist der BURGMAN 400 ABS über die Jahre immer umfangreicher geworden: fünffache verstellbare Lendenwirbelstütze für den Fahrer, beleuchteter Stauraum und ABS serienmäßig. Gespart wird nur beim Verbrauch, dank digitalem Suzuki Motormanagement

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt

GSX-S125


Der kleine Roadster GSX-S 125 hat vieles von der GSX-R 125. Dazu gehört auch der einzylinder flüssigkeitsgekühlter 4-Taktmotor.
Zur Ausstattung dieses neuen Modells gehören unter anderem ein Bosch ABS, ein LED Scheinwerfer und ein Shutter Key Lock System. Das LCD Cockpit bietet neben Drehzahlmesser, Tacho und Ganganzeige auch eine Uhr sowie Tages- und Gesamtkilometerzähler und einen Schaltblitz.
Die neue GSX-S125 ist eine der leichtesten Ihrer Kategorie mit nur 133Kg Leergewicht.

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt

GSX250R


Die GSX250R übernimmt die Linien der GSX-R 1000. Der wassergekühlte Zweizylinder-Paralleltwin von 248 cc entspricht der Euro 4 Norm. Er wurde besonders auf hohes Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich abgestimmt; maximal liegen 23 Nm bei 6.500 U/min. an.
Die LCD Anzeige ist sehr komplett (Drehzahl, Geschwindigkeitsanzeige, Ganganzeige, Uhr, zwei Trips...). Die neue GSX250R zeigt sportliche Linien und ist auch der ideale Gefährte für die Stadt

Preis und Farben für die Schweiz noch nicht bekannt